Hypnose bei Kindern und Jugendlichen

Wenn Ihr Kind bzw Ihr Jugendlicher psychische wie physische Leiden hat, reagieren Sie als Eltern mit Recht besorgt. Viele Gründe sprechen in solchen Fällen für Hypnose bei Kindern und Jugendlichen. Denn sie stehen der Hypnose offen gegenüber und es fällt ihnen leicht ihre eigenen Problemlösung zu entwickeln. Hypnose ist gefühlsbetontes Kopfkino. Ihr Kind hat während der Hypnose einen sehr guten Zugang zu seinen eigenen Gefühlen und ist fokussiert auf sein Inneres.

Behandlungsgebiete für Hypnose bei Kindern und Jugendlichen

Kinder und Jugendliche durchlaufen während ihres jungen Lebens bereits eine Vielzahl an entscheidenden Stufen ihrer Entwicklung. Familiäre Veränderungen, Erlebnisse im Kindergarten und später vor allem in der Schule prägen sich tief in die Psyche des Kindes ein und können psychische wie physische Leiden hervorrufen. Die Hypnose ergründet dies Ursachen für die Problematik Ihres Kindes.

Schule

Schulphobie, Prüfungsängste, Konzentrationsschwierigkeiten, innere Unruhe und soziale Ängste treten während der Schulzeit bei vielen Kindern und Jugendlichen auf. Traumatische Erlebnisse, die das Kind bzw. der Jugendliche im Zusammenhang mit der Schule erlebt hat, sind häufig die Auslöser für diese Thematiken. Die Angst, Erwartungen der Lehrer und Eltern nicht zu erfüllen oder den Anforderungen der Prüfungen nicht gewachsen zu sein, kann der kindlichen Psyche schwer zusetzen. Zudem sind Kinder und Jugendliche sehr viel empfänglicher negatives Verhalten und Einstellungen seitens der Lehrer, Eltern und Mitschüler, sodass sie stark auf Ablehnung, Kritik und hohe Erwartungshaltungen reagieren. Auch Alpträume können ein Hinweis für diese Ängste und Gefühle sein. Mithilfe einer Hypnoanalyse können verborgene Gefühle Ihres Kindes oder Jugendlichen ergründet und im zweiten Schritt durch positive Suggestionen umgewandelt werden, sodass Ihr Kind diese konstruktiv für sich nutzen kann.

Ängste, Phobien und Gewohnheiten

Stressintensive Erlebnisse, traumatische Ereignisse oder Konfrontationen mit anderen Kindern / Jugendlichen oder den Eltern lösen bei Kindern / Jugendlichen emotionalen Stress aus, der sich zu einer Phobie entwickeln kann oder in Gewohnheiten äußert, die Sie als Eltern nicht nachvollziehen können. Die ursachenorientierte Hypnose führt Ihr Kind im Zustand der psychischen Entspannung und Konzentration zurück zu dem auslösenden Moment oder Ereignis und arbeitet dieses gezielt auf, um die Einstellung des Kindes / Jugendlichen in Bezug auf dieses Ereignis positiv zu verändern. Oftmals sind die Ursachen für Alpträume, Schlafstörungen oder Bettnässen ebenfalls hier zu suchen.

Schmerzen

Schmerzen bei Kindern und Jugendlichen wie beispielsweise Bauchschmerzen oder Kopfschmerzen hängen ebenfalls häufig mit Ursachen wie Ängsten oder psychischer Überlastung zusammen. Kinder und Jugendliche verarbeiten Stress und emotionale Überforderung, indem sie diese in der Psyche manifestieren. Der Körper reagiert dann mit Symptomen wie Schmerzen, die jedoch keinerlei organischen Ursprung haben. Eine Hypnose lokalisiert den Auslöser und befreit die kindliche Psyche von der emotionalen Anstrengung.

Warum sollten Sie eine Hypnose für  Ihr Kind / Ihren Jugendliche in Betracht ziehen?

Gerade für Kinder bzw Jugendliche ist die Hypnose geeignet, da sie noch einen besonders guten Zugang zu Ihrer Innenwelt haben, um beispielsweise die Ursachen für Ängste oder Bettnässen zu regulieren. Darüber hinaus verfügen Kinder und Jugendliche über eine ausgeprägte Vorstellungskraft und es fällt Ihnen meistens leicht ihren individuellen Lösungsweg zu finden. Dadurch kann die Thematik Ihres Kindes gelindert oder aufgelöst werden. Für Sie als Eltern ist die Problematik Ihres Kindes häufig besonders belastend, da sie ihrem Kind / Jugendlichen helfen und es unterstützen wollen, jedoch häufig die Ursachen für das Problem nicht kennen. Eine Hypnoanalyse eignet sich hier am ehesten, da sie zu den ursachenorientierten Verfahren gehört und kombiniert mit anderen Hypnosetechniken eingesetzt werden kann.

Heilpraktiker
in Emsdetten auf jameda

Ihre Nachricht

Name: *
E-Mail: *
Telefon: *
Ihre Nachricht:
Spam-Schutz: