Durch neue Techniken der Regressionsarbeit arbeite ich jetzt noch effizienter

Die vergangenen drei Tage habe ich in Potsdam verbracht, um an einer Fachfortbildung zur Regressionstherapie teilzunehmen.

Dieses Seminar war eine wirklich gute Investition. Nun kann ich noch effizienter mit Ihnen an Ihren Zielen arbeiten.

Was ist Regression? Mit der Regression gehen wir zurück in Ihrer eigenen Lebensgeschichte, um dort den Auslöser für Ihre Problematik zu finden.

Warum ist dies möglich? Ihr Unterbewusstsein ist ein riesengroßer Festplattenspeicher auf dem jede einzelne Sekunde Ihres Lebens abgespeichert ist. Bewusst können wir uns nicht an alles erinnern, weil die Datenmenge viel zu groß dafür ist. Ein Teil der Daten befindet sich quasi unter Verschluss.

Die Hypnose bietet die Möglichkeit diesen Verschluss zu öffnen und an die Wurzel Ihrer Problematik zu gelangen.

Werde ich in eine Horrorszene aus meiner Kindheit kommen? In den überaus meisten Fällen nicht. Häufig sind die Auslöser für die Problematik relative kleine Ereignisse mit denen wir gar nicht gerechnet hätten. So kann eine Angst vor Enge zum Beispiel dadurch ausgelöst worden sein, dass Sie als Kind einmal in einer großen Menge unterwegs waren und nur Beine um sich herum gesehen haben und dadurch Angst hatten. Diese Angst kann sich dann durch das ganze Leben fortsetzen.

Warum hilft es den Auslöser zu kennen? Wenn wir den Auslöser kennen, können wir ihn in der Hypnose auflösen und dadurch wird er Sie in Ihrem weiteren Leben nicht mehr beeinträchtigen!

Sollten Sie Fragen zu meiner Arbeit haben oder möchten Sie wissen, ob Hypnose auch bei Ihrer Problematik hilft? Dann rufen Sie mich gerne unter 02572-9515688 an. Ich freue mich auf Ihren Anruf!

Regressionstherapie Hypnose Emsdetten